Steff Rocknak
Figurative Wood Sculpture

Article from Naturstein

text only: the photos from the article are not included here
Stefanie Rocknak USA
Skulpturen aus Liebe zu Europa
Naturstein, 2003

Stefanie Rocknak, Assistant Professor fuer Philosophie in Oneonta, New York, sieht sich, was ihre Arbeiten in Holz betrifft ganz in der europaeischen Tradition.

"Meine Arbeiten sind massgeblich von meinen Reisen nach Europa, insbesondere Deutschland beeinflusst," sagte Stefanie Rocknak gegenueber Naturstein. Als gelernte Kunstmalerin habe sie 1987 ein Semester in Rom verbracht. Die Skulpturen von Michelangelo, Donnatello und Bernini haetten sie ertsmals zu dreidimensionalen Arbeiten inspiriert. Holz wurde ihr Werkstoff. 1997 verbrachte Rocknak vier Monate am Institut fuer die Wissenshaft vom Menschen in Wien und nutzte die Gelegenheit zu zahlreichen Museumsbesuchen. Besonders befasste sie sich mit deustschen Holzskulpturen aus dem Mittelalter, Z.B. von Zacharias Hegewald. Ein spaeterer Deustchlandaufenhalt ermoeglichte ihr den Besuch einer Duerer-Ausstellung in Osnabrueck. Alle diese Kunsterlebnisse regten die mittlerweile promovierte Philosophin zu eigenen Arbeiten in Holz an.
home l gallery l resume l about the work l in progress l contact l drawings l press l links l news